Logo Praxis
Krankheiten bei Frauen

Krankheiten bei Frauen

Wann ist ein Urologe Ansprechpartner?

Ein Urologe ist zuständig für Erkrankungen der harnbildenden und harnableitenden Organe bei Mann und Frau.

Dazu gehören

  • Harnwegsinfektionen (z.B. Blasenentzündung)
  • Harninkontinenz
  • Harnsteine
  • Tumoren an Blase oder Niere

Blasenentzündungen betreffen Frauen häufiger als Männer. Das hat anatomische Gründe. Frauen haben eine nur 4 cm kurz Harnröhre.

Zudem liegen After und Harnröhre näher beieinander. So gelangen Darmbakterien leichter in die Harnröhre und steigen in die Blase auf und lösen dort eine Entzündung aus.

Sprechzeiten

Mo 8–17 Uhr
Di, Mi, Do, Fr 8–13 Uhr
Di, Do 15–18 Uhr
und nach Vereinbarung

0 221. 36 20 25
 

Offene Sprechstunde

Adresse

UROLOGIE BAYENTHAL
Gemeinschaftspraxis
Dr. med. Jörg Klier
Dr. med. Timo Strunk

Bernhardstraße 110
50968 Köln

praxis@urologie-bayenthal.de